Nääj-Kafi

Nääj-Kafi

Das Nääj-Kafi bleibt vorläufig geschlossen. Frühestens im März gilt wieder:

Jeden Donnerstag ist von 9-11 Uhr unser Nääj-Kafi geöffnet. Du kannst nähen, was du auch immer willst: Flickwäsche, Hose kürzen, an einer Tasche oder an einem sonstigen Projekt nähen. Für Kaffee ist gesorgt…

Das Nääj-Kafi wird von Petra Hurni und Susanne von Gunten verantwortet, zwei leidenschaftlichen Näherinnen, die bei Bedarf gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Normalerweise steht mindestens 1 Nähmaschine zur Benützung zur Verfügung, du kannst aber auch gerne deine eigene Maschine mitbringen.

Wir haben fürs Nääj-Kafi in unserem UG extra einen Raum eingerichtet. Benütze deshalb den Kellereingang auf der Südseite unseres Gebäudes, direkt neben dem öffentlichen Kühlschrank von «Madame Frigo».

Wichtig: Es gelten die Hygiene- und Distanzvorschriften des BAG und es wird eine Präsenzliste geführt zwecks Nachverfolgung in Covid-19-Ansteckungsfällen.